Sonntag 19. November 2017

PET

Polyethylenterephthalat

 

PET eignet sich vor allem für Teile mit höchsten Anforderungen an die Maßgenauigkeit und komplexen Konturen. Es weist einen hohen Härtegrad, eine hohe Steifigkeit und Festigkeit bei gleichzeitig ausgezeichneten Gleitverhalten und geringem Gleitverschleiß aus. Die Ausdehnung unter Wärmeeinfluss ist bei diesem Material nur sehr gering, außerdem isoliert PET elektrisch optimal.

 

Eigenschaften:

  • sehr gute Dimensionsstabilität
  • geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • hohe Kriechfestigkeit
  • gute Gleiteigenschaften
  • sehr hohe Verschleißfestigkeit
  • sehr gute Zerspanbarkeit
  • sehr hohe Schlagzähigkeit
  • Dauertemperatureinsatzbereich von -20°C bis +115°C
  • optimale elektrische Isoliereigenschaften

Anwendungen:

  • Präzisionsgleitteile
  • Konstruktionsteile in der Elektromechanik und Feinmechanik
  • Isolierteile in der Elektrotechnik
  • lebensmittelechte Maschinenteile
  • Pumpengehäuse und Pumpenteile
  • Zahnräder, Zahnstangen
  • Tiefziehteile
  • Displays
  • Schutzabdeckungen
  • Laboreinrichtungen
  • Maschinenabdeckungen

Untergruppen:

  • PET-C (teilkristallin) hohe Festigkeit und Steifigkeit sowie hervorragende Dimensionsstabilität
  • PET-G (transparent, glykolmodifiziert) gute optische Eigenschaften sowie hervorragende thermische Verformbarkeit

 


 Diese Halbzeuge könnten Sie auch interessieren:

 

PA Polyamid     •     POM Polyoxymethylen     •     PMMA Polymethylmethacyrlat


 

POLYZON GmbH

Franz-Pehr-Straße 10
A-9500 Villach

[T] +43 676 4444 1 88
[M] office@polyzon.at
Darstellung:
http://polyzon.at/